25. Mai

übungskatzenbilder.jpg

Jaaaa … ich bin meinem Blog ein bisschen untreu, weil neben meiner momentanen Arbeit, von der ich nichts so richtig zeigen kann und den täglichen #100tiereausmeinemleben auf Instagram einfach keine Zeit bleibt, noch eine Dazwischen-Blogskizze zu machen. Geschweige denn, große Weisheiten zu verfassen oder auf hohem Niveau zu zeichnen.

Zum Glück habe ich Freitags früh jetzt einen Praktikanten, den ich zwingen kann, mir seine Skizzenbuchseiten zum Veröffentlichen zur Verfügung zu stellen. Hehe.
Die Vorzeichnungen sind von mir, aquarelliert hat er sie ganz alleine!

5 Gedanken zu „25. Mai“

  1. haha wo soll auch da noch ein dazwischen zwischen passen… Dennoch ein herzliches willkommen an den Praktikanten!
    Deine Tiere und ihre Geschichten ich staune und jubele über ein Jedes, große Freude!!!
    Lieben Gruß,
    Silke

Schreibe eine Antwort zu slospielt Antwort abbrechen