1. November

Fliegendewürmer

Mal wieder ein Kindergastbeitrag.

Dabei…. (weil ich ein Früher-Jetzt-Beispiel suchte) bin ich auf dies hier gestoßen: Klick

Haha, ja, so ähnlich ist das tatsächlich. Ein nachtaktiver Teenager macht übrigens auch schlafarme Nächte. Durch die senile Bettflucht ist mir das aber relativ piepegal.

Ach, dies hier meinte ich: Klick

Jetzt zeichnet Artur solche merkwürdigen Wesen, und ich könnte nicht stolzer sein.

Und ich habe mich jetzt durch die komplette Kategorie „Gäste“ geklickt.
Lohnt sich, die Zeitreise. Seufz.

 

 

3 Gedanken zu „1. November“

  1. Ein Künstler wie du…aber alle deine Kindern sind da sehr talentiert!
    „Gäste“…schön, lustig und sehr sehr berührend!
    Liebe Grüße
    Christa

  2. Boa leck‘ – sagt „man“ hier. Was für ein Talent, welch eine Begabung.
    Die Wesen sind toll!
    Hach, und die Gästezeichnungen und Geschichten… Kostbarkeiten.
    Liebe Grüße.

Schreibe eine Antwort zu Martina Antwort abbrechen