25. Oktober

Pippagruseltsichnicht.jpg

Ich habe für Halloween nichts übrig. Also minus.
(nichtsdestotrotz hängen hier natürlich schon ein von Julius toll mit roter Farbe bespritzter Kittel plus befleckter Mundschutz und blutige Gummihandschuhe für das Horrorarztkostüm rum. Nicht, dass ich da zimperlich wäre…)
Das neueste Pippa-Buch hat auch nur ein bisschen was mit Halloween zu tun, ein oder zwei Kapitel lang, un-ge-fähr.  Ich kann es deshalb sehr empfehlen. Ausserdem ist diesmal eine kleine Zeichnung von Artur drin!
Und bin auch noch so nett, drei Exemplare ( mit zu verlosen, pünktlich zum bescheuerten Gruseltag.
Einfach bis zum 28. 10. abends, 0:00 Uhr einen Kommentar (bitte nur) hier unter dem Post hinterlassen.

Edit:

Die drei Gewinner wurden gezogen und schon per Mail benachrichtigt! Herzlichen Glückwunsch, Anna, Viola und Dörte! Liebsten Dank fürs Mitmachen an alle, ach Mann und ist immer so doof, dass so viele nicht gewinnen!

pippa-pepperkorn-7-pippa-pepperkorn-gruselt-sich-nicht

49 Gedanken zu „25. Oktober“

  1. Ich mag Halloween auch nicht – aber Deine Zeichnungen umso mehr! Und meine Mädchen würden sich sehr über das Gruseln und die neue Geschichte von Pippa freuen, danke Dir für die Chance, liebe Melanie!
    Lieben Gruß,
    Daniela

  2. Na das ist ja gut, dass es da gar nicht um Halloween und Gruseln geht. Dann würde ich mich sehr freuen über den Gewinn, um eure Pippa endlich mal kennenzulernen (beschämenderweise hab ich immer noch kein Buch gelesen…:( )
    Liebe Grüße
    dörte
    die durchaus für’s Gruseln ist, aber Halloween nicht mag.

  3. Och, da würde sich meine Tochter aber bestimmt ganz wahsinnig drüber freuen ;-)
    Ich übernehme auch gerne die Versandkosten in die USA!
    viele Grüße
    Tina

    PS hier kann man Halloween auch überhaupt nicht entgehen, aber ich werde zumindest im Unterricht mit Luther dagegenhalten *g*

  4. Oh ja, große Pippa-Liebe hier! Schöne Geschichten, die von Deinen Illustrationen perfekt ergänzt werden. Meine Tochter würde sich riesig freuen. LG, Christel

  5. Ich hab hier auch eine große Pippa-Liebhaberin und wir würden uns riesig über das Buch freuen. Mit Halloween hab‘ ich, wie offensichtlich die meisten hier, so gar nichts am Hut – aber Pippa-Gruselgeschichten sind bestimmt fein…

  6. Hoch gehüpft und laut: Hurra! Pippa – endlich wieder da!!!
    Die ersten sechs Bände werden hier schon auswendig gekonnt. Also, teilweise zumindest. Natch.
    Hab gestern nur durch Zufall mitbekommen dass es Band 7 gibt – das wäre natürlich ein toller Glücksfall wenn wir ihn gewinnen würden…
    Ganz liebe Grüße!
    Widu

  7. Ich lese mit „meinem“ Ilyas, einem tschtschenischen Asylantenjungen, der in die 3. Klasse geht, zur Zeit die Pippa-Haustiergeschichten. Eigentlich ist er nicht von der fleißigsten Sorte, aber das Pippa-Buch vergisst er nie! Ein neues Buch von der lustigen, frechen, einfallsreichen Pippa wäre nicht schlecht. Zum Glück haben die Asylantenkinder mit Halloween auch nichts am Hut, genau wie ich!

  8. Liebe Melanie, ich gestehe das wir von Pippa tatsächlich noch nix gelesen haben aber wir wären sehr gespannt. Deine Nadine und levana ( die auf den Gewinn hoffende Tochter)

  9. Hallo Melanie,
    das ist ja mal eine schön Idee vor allem wenn Du Halloween nicht magst. Pippa finde ich toll und ich habe auch schon zwei kleine Mädchen in meinem Umfeld „infiziert“ und die würden sich wie Bolle über ein Buch freuen.
    VG
    Elke

Kommentar verfassen