5 Gedanken zu „hoch“

  1. Mit gutem Fundament kann man den Blick nach vorne wagen.
    Da hätte ich jedoch ne Frage: wie kann ein derart starkes Fundament einen so luftig leicht nach oben tragen? Statik der Luxusklasse!
    LG
    Henrike

  2. Offenbar ein (senkrecht) fliegender Teppich. Mit Anschnallgurten wär’s vielleicht nicht ganz so kippelig auf der Teppichkante. Der Start-Zauberspruch lautet ‚Alle Garanins fliegen hoooch!‘
    Genau in der Mitte von dem Teppich sehe ich einen Krokodilskopf mit zwei spitzen Vorderzähnen durchs schwarze Wasser schwimmen. Deshalb habt ihr euch wohl vorsichtshalber auf die Kante gesetzt 😬

Schreibe eine Antwort zu melaniegaranin Antwort abbrechen