23. Mai

Danke für mehr, als ich hier aufzählen kann.
Nicht, dass sich jemand Sorgen macht, alles ist soweit gut..
Fragt nicht warum.
Ich hoffe, es klappt.
Ich zeichne hier auch munter weiter, nur eben voll unpersönlich.
Werdet schon sehen.
(ich schliesse auch die Pünktchenseite in ein paar Tagen)
Puh, fällt mir nicht leicht, aber was sein muss, muss eben.

32 Kommentare zu „23. Mai“

  1. Oh Gott, was ist denn passiert? Japanische Autohäuser? Ich liebe es bei dir „zu blättern“ und zu lesen. Es ist so schade wenn all die schönen Worte und Bilder weg sind…auch wenn ich deine Zeichnungen eben so schön finde…Ich lese gerne die Zeilen deiner Erinnerungen und Gedanken an alles und an den kleinen Nils. Schon oft sind mir die Tränen übers Gesicht gekullert…ich habe selbst zwei Kinder…Die Zeichnung von Nils wenige Tage bevor er gegangen ist finde ich ganz toll. Kinderzeichnungen können so wunderbar schön sein, nicht perfekt und doch so wunderbar vollkommen. Außergewöhnlich, einmalig, zauberhaft. Ich hoffe irgendwann gibt es die Möglichkeit wieder ein paar Gedanken und Erinnerungen von dir zu lesen(?!) Ganze liebe Grüße, Simone

    Liken

  2. Liebe Melanie,
    mir sind genau die selben Gedanken wie Simone durch den Kopf gegangen.
    Ich hoffe nur, dass nicht wirklich was Schlimmes passiert ist
    und wünsche dir alles Liebe und Gute.
    Vielleicht ändert sich da ja nochmal was.
    Ganz liebe Grüße
    Nähoma

    Liken

  3. Puh, gut dass du vorher warnst… und ansonsten viel Erfolg bei dem agentenmässigen löschen, stelle ich mir schwer vor.
    Und , wir sind sind trotzdem gedanklich bei dir!
    Liebe grüße vom Deich
    Claudia

    Liken

  4. von Herzen ein Danke an Dich für mehr als ich in Worte fassen kann!!!
    Kommt gut durch den Sturm! Ich drücke die Daumen, dass sich die Dinge regeln lassen. Du bist eine starke Steuerfrau!!! und Agentin ;-)
    Drück dich von Herzen und bin weiterhin da!
    Silke

    Liken

  5. Mal schnell ein paar liebste Grüße aus den tiefsten Schluchten der schwäbischen Alb…bin sooooo selten da draußen in der virtuellen Welt, die Zeit, die Zeit…(habe mir aber mal eben die Zeit genommen, den Link zu Dir zu „verstecken“ , ich hoffe das reicht aus, löschen konnte ich ihn nicht…..).

    Liken

  6. weil ich an einem ähnlich klingenden Punkt stehe wünsche ich dir, was ich zu wünschen verstehe: Dass keine Verletzung geschehen ist, dass du einen Ort hast, wo dein Umgang mit dem Schmerz und mit der Hoffnung Raum findet, dass der Wind manchmal Rückenwind ist, der das Vorwärtskommen erleichtert und manchmal Gegenwind, der die Haare aus dem Gesicht bläst und freie Sicht schafft. Alles Liebe hinter die Kulisse!
    Und danke für allen Mut und alles Teilen!

    Liken

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.