7. Mai

So richtig wohl fühle ich mich nie mit Pinsel und dickflüssiger Farbe.
Julius und Nils waren aber so fassungslos heute früh,
als ich ihnen mein Spätabendseigentlichsollteichweiterarbeitenwerk zeigte,
so: „Was-du-kannst-malen ???“- mässig,
dass ich nun vielleicht doch auf Malerei umsteige. Haha.
Auf keinen.

18 Gedanken zu „7. Mai“

Schreibe eine Antwort zu Charlie von Häkelstern Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: