28. April

Ganz vergessen, ordentlich Werbung zu machen,
für das längst erschienene Pippa-Buch!
Pippa Pepperkorn auf dem Ponyhof.
Man könnte sagen, kein Buch hat mir mehr Spass gemacht, als dieses.
Die Illustrationen sind also mit echter Liebe gemacht.
     
Kaufempfehlung!

…. und ich besser mich und überwinde bald meine Zeichenunlust. Versprochen.

7 Gedanken zu „28. April“

  1. Mein kleines Patenkind ist noch etwas zu jung, liebt aber Bücher über alles. Da muss ich mir mal eine schöne Merkzettel anlegen für die kommenden Geburtstage.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

  2. Oh, wie schön, liebe Melanie!
    Ich habe schon in die Leseproben der anderen Bände geluschert … ich mag Pippa sehr … deine Zeichnungen passen so, so super zu ihr.
    Und dass du grad bei dem Pferde-Thema mit vollem Herzen dabei warst, kann ich mir gut denken :-) Wie stehst du so zu Frettchen? Und Nordsee? Da hätte ich was ;-)))
    Liebe Grüße,
    Dorthe

  3. ha! wir habens schon, und es wurde sofort und in einem rutsch und kichernd und total begeistert durchgelesen!! wir empfehlen´s auch!! :-)
    ganz liebe grüße
    widu

  4. Unsere Jungs stehen icht so sehr auf Pferde, aber wenn unsere kleine Madame so groß ist, dann wird sie Pippa lesen – versprochen ;-)
    Ich liebe deine Zeichnungen.

    LG
    Stephi

  5. Schon in meiner Buchhandlung bestellt!

    War übrigens auf der Instagramseite von Tinka und Greta und bin jetzt sehr verliebt in die beiden!

    herzliche Grüße!

Schreibe eine Antwort zu Dorthe Antwort abbrechen