19. September


Beauty is where you find it  #77
(Septembermorgen)

Morgens gehe ich als erstes mit den Hunden kurz raus. 
Im September ist die Rehwiese um die Zeit am schönsten.
Wenn ich dann etwas später die grosse Runde durch den Wald drehe, die Sonne durch die Blätter den Dunst durchstrahlt, ach…. ohne Worte.
Dank meiner Instagramsucht habe ich eigentlich viel zu viel Septembermorgenbilder… 
LuziaPimpinella sammelt sie heute.
Ach, und ich bin heute zu Gast zum Thema Zuhause bei der Raumfee! KLICK.

18 Gedanken zu „19. September“

  1. Was für traumschöne Bilder. Alle. Aber ganz besonders gefällt mir die Nebelwiese mit dem Apfelbaum und ja, natürlich: der Wald unten links. Da wäre ich gerne zuhause. An einem Septembermorgen und immer.

    Danke fürs Dabeisein. :-)

    Herzlich, Katja

  2. Was für schöne Morgenfotos! Die morgendlichen Hunderunden finde ich auch immer herrlich. Und jetzt schau ich gleich mal bei deinem „Zuhause“-Beitrag vorbei.
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Oh, da muss ich dann noch schnell gucken bei Katja
    Deine Rehwiese samt deiner tollen Bekleidung *lach* kenne ich ja schon ;-)
    Kram,
    Maren…kann man wirklich Instasüchtig sein?! Himmel!!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: